Terms & Conditions

1st contracting party

Simone Stocker Weissenbach 187 8967 Haus Österreich

2. scope of application

Unless otherwise agreed, the business relationship between the seller and the customer shall be governed by these GTC. The inclusion of the customer's own terms and conditions is objected to. The customer is deemed to be a consumer if the contract is concluded for non-commercial or self-employed activities.

3 Conclusion of contract

Der Bestellvorgang funktioniert wie folgt: Der Kunde / die Kundin kann die dargestellte Ware über den Button „Add to cart“ dem Warenkorb hinzufügen und wird daraufhin durch den Bestellvorgang geführt, wo er/sie alle relevanten Daten zur Bestellung einfügen kann. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Informationen zu Datenschutz, Rückgabe und AGB sind ebenfalls als weiterführender Link einzusehen und werden mit einem gesetzten Häckchen akzeptiert. Über den Button „Buy now“ gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Im Anschluss erhält der Kunde / die Kundin eine automatisch generierte Bestellbestätigung in Form eines E-Mails. Vertragssprache ist Englisch und Deutsch.

4 Payment and prices

Payment can be made via Paypal, credit card or SOFORT bank transfer. The prices are VAT-exempt according to the small business regulation § 6 Abs. 1 Z 27 UStG. Shipping is added to the check-out process.

5 Subject matter of the contract

The subject of the contract are the goods ordered and paid for by the customer.

6. quality, delivery and availability of the goods

Die Beschaffenheit und Maße der dargebotenen Waren ergibt sich aus der Beschreibung und den Bildern im Webshop. Fehler und Irrtümer bezüglich der Warenverfügbarkeit sind vorbehalten. Die Bestellungen des Webshops werden gesammelt und spätestens alle zwei Wochen zusammen distribuiert. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

7. delivery and shipping costs

Die Lieferzeit beträgt bis zu 10 Werktage, für eventuelle abweichende Lieferzeiten von DPD übernehmen wir keine Haftung. Die Versandkosten sind wie folgt aufgeschlüsselt: Versand innerhalb Österreich: € 3,50,- Versand Rest Europa: € 5,50,- Ab € 100,- Bestellwert werden die Versandkosten vom Verkäufer übernommen.

8. right of return / right of revocation / right of withdrawal

Im Falle eines mangelhaften Produktes erstatten wir Ihnen den Kaufpreis und übernehmen die Rücksendekosten. Im folgenden Fällen erstatten wir lediglich den Kaufpreis, jedoch nicht Versand- oder Rücksendekosten: – Angabe falscher Adresse bei der Bestellung – Nicht fristgerechte Abholung des Paketes bei der Post / Paketshop Rückversand aufgrund falscher Adresse oder nicht fristgerechtes Abholen im Paketshop kostet 5.90€ (DE&AUT), 16.00€ bis 21.00 € (EU). Diese Kosten müssen vom Kunden getragen werden, da wir keinerlei Haftung für Fremdverschulden übernehmen können. In allen Fällen bitten wir Sie, sich unter shop@bysimonestocker.com mit uns in Verbindung zu setzen.

9. warranty

The customer is entitled to a statutory right of liability for defects for the services offered.

11. right of withdrawal

As a consumer, the customer has a statutory right of withdrawal:

Cancellation policy

Right of withdrawal
Der Kunde hat das Recht binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, (1) Im Falle eines Kaufvertrags: … an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat. (2) Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: … an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. (3) Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken: … an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hat. (4) Im Falle eines Vertrages zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg: … an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen hat. Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Dafür kann das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwendet werden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

Consequences of revocation

Wenn der Kunde diesen Vertag widerruft, hat ihm By Simone Stocker alle Zahlungen, die der Unternehmer vom Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde einer andere Art der Lieferung als die von By Simone Stocker angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrags eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet die der Unternehmer dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. By Simone Stocker kann die Rückzahlung verweigern, bis sie die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

" Exception to the right of withdrawal (right of cancellation)

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht) für die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten, wenn der Unternehmer – mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers, verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts (Widerrufsrechts) bei vorzeitigem Beginn mit der Vertragserfüllung und nach Zurverfügungstellung einer Ausfertigung oder Bestätigung nach § 7 Abs 3 FAGG – noch vor Ablauf der sonst bestehenden Rücktrittsfrist mit der Lieferung begonnen hat. Gem § 7 Abs 3 FAGG wird dem Verbraucher innerhalb einer angemessenen Frist nach dem Vertragsabschluss, spätestens jedoch vor Beginn der Leistungserbringung, eine Bestätigung des geschlossenen Vertrages auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. E-Mail) verbunden mit den in § 4 Abs 1 FAGG genannten Informationen zur Verfügung gestellt, soferne diese Informationen nicht schon vorher auf dauerhaftem Datenträger zur Verfügung gestellt wurden. Die Vertragsbestätigung enthält jedenfalls eine Bestätigung der Zustimmung zur sofortigen Leistungserbringung und die Kenntnisnahme des Verbrauchers vom dadurch bewirkten Entfall des Rücktrittsrechts (Widerrufsrechts).“ Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem er den Unternehmer über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet, an Simone Stocker Weissenbach 187 8967 Haus Österreich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Er muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
End of the cancellation policy
Sample cancellation form
(Wenn Du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es an uns zurück.) An Simone Stocker Weissenbach 187 8967 Haus Österreich E-Mail: shop@bysimonestocker.com Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*): .............................................................................. Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name und Anschrift des/der Verbraucher(s) Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) Datum ________________________ (*) Unzutreffendes streichen Nach § 312 g Absatz 2 BGB erlischt das Widerrufsrecht vorzeitig bei: Nr. 3) Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

9. retention of title

The delivered goods remain the property of the seller until full payment has been made.

10 Liability and final provisions

Contracts between the seller and the customer shall be governed by Austrian law. The seller accepts no liability for damage caused by the transport company.

11. severability clause

Sollte eine Bestimmung dieser AGB nicht wirksam sein, gelten statt der unwirksamen Bestimmung die gesetzlichen Vorschriften. Die Rechtsgültigkeit aller anderen Bestimmungen werden dadurch jedenfalls nicht berührt. Stand: September 2021